Kunst fotografieren

Kunstwerke erfolgreich fotografisch abzubilden ist von vielen Faktoren abhängig. Am Anfang sollte daher immer das Gespräch mit dem/der Künstler/in stehen, in dem Intentionen und Vorstellungen geklärt werden. Auch die Frage nach dem Aufnahmeort stellt sich hier immer wieder. Oft ist es notwendig, vor Ort in Atelier oder Galerie zu fotografieren da der Transport von Kunstwerken ins Fotostudio nicht immer möglich ist oder aber auch um die Wirkung eines Werkes in einer bestimmten Situation oder einem speziellen Umfeld zu zeigen.

Qualitativ hochwertige Fotoaufnahmen sind aber nicht nur dann notwendig, wenn ein Ausstellungskatalog erstellt werden soll sondern auch um das gesamte Schaffen einer Künstlerin oder eines Künstlers angemessen zu dokumentieren. Das stellt sich spätestens dann heraus wenn beispielsweise für eine Retrospektive einzelne Arbeiten nicht mehr verfügbar, Rauminstallationen abgebaut sind oder Performances nicht bildlich festgehalten wurden.

Neben der Fotografie von Kunstwerken biete ich als Grafiker auch die Gestaltung, Erstellung und Produktionsüberwachung von Ausstellungskatalogen und Broschüren für Künstler an. Dazu gehört neben der Beratung bei der Wahl der richtigen Papiere auch die Information über die Möglichkeiten unterschiedlicher Drucktechniken, Auflagen und Formate. Gerne bin ich auch bei der Wahl der richtigen Druckerei behilflich.